Nähmaschinen für Anfänger und Fortgeschrittene

Als Nähanfänger fällt die Wahl der richtigen Nähmaschine oft nicht leicht, da die Auswahl an Nähmaschinen recht groß ist. Was muss eine Nähmaschine für Anfänger denn nun können, damit man mit zunehmender Näherfahrung auch noch nach Jahren Freude an ihr hat?

Sie muss neben vorwärts auch rückwärts nähen können, um den Faden am Nahtende zu vernähen. Um den Stoff zu versäubern (kanteln) sollte sie Zickzackstiche in verschiedenen Breiten nähen können. Das war es eigentlich schon. Alles weitere ist Luxus. Mit dem Zickzackstich lassen sich auch dehnbare Stoffe, wie Jersey oder der Gummizug einer Hose nähen. Knopflöcher lassen sich ebenfalls mit einem Zickzackstich sticken. Aber wer will das heute schon, wenn das Selbernähen auch komfortabler sein kann. Also kann es nicht schaden, wenn Hier weiterlesen Nähmaschinen für Anfänger und Fortgeschrittene

Silikonfugen: Schwarzschimmel entfernen

Häufig wird behauptet, schwarzer Schimmel, der gerade in fensterlosen Badezimmern gerne die Silikonfugen der Dusche befällt, ließe sich nicht entfernen. Dem ist nicht so, man benötigt nur ca. 48 Stunden Geduld und die richtigen „Zutaten“.

Zugegeben, wenn man täglich nach dem Duschen die Fliesen und Fugen trocken wischt, kann gar kein Schwarzschimmel (Silikon-Pilz) entstehen. Wenn das Badezimmer aber eine Badewanne mit angrenzender Dusche hat und man die Dusche mit einer simplen und preisgünstigen Duschabtrennung beglückt,  fängt das Problem der regelmäßigen Reinigung einer bestimmten Stelle an: Zwischen der einen Seite der Duschkabine und der schmalen Wand der Badewanne befindet sich eine Silikonfuge. Der Spalt zwischen Wanne und Dusche ist so schmal, dass man selbst mit einer dünnen Flaschenbürste dem sich ansammelnden Schmutz nicht Herr wird. Hier weiterlesen Silikonfugen: Schwarzschimmel entfernen

SATURN: Angebote von heute (15.11.2016)

Neben den Angeboten aus der TV Werbung und den Prospekten gibt es zusätzliche Angebote im Onlineshop von SATURN (nur solange der Vorrat reicht). Um Ihnen einen Überblick über die aktuellen Tagesangebote und Aktionen im Onlineshop von SATURN.de* zu geben, werde ich versuchen, die folgende Tabelle immer tagesaktuell auf dem laufenden Stand zu halten. Wie immer gilt für alle Angebote “Nur solange der Vorrat reicht”:  Hier weiterlesen SATURN: Angebote von heute (15.11.2016)

OTTO: Angebote von heute (15.11.2016)

Neben dem täglich wechselnden “DEAL des Tages*” gibt es bei OTTO* regelmäßig neue attraktive Wochenangebote aus den Bereichen Damen-, Herren- sowie Kindermode, Haushalt und Küche oder Möbel und Heimtextilien. Auch Angebote aus den Rubriken “Baumarkt” und “Spielzeug” können dabei sein. Um Ihnen eine Übersicht der Schnäppchen auf otto.de zu geben, werde ich versuchen die folgende Tabelle immer tagesaktuell auf dem Laufenden Stand zu halten:  Hier weiterlesen OTTO: Angebote von heute (15.11.2016)

Gedicht: “Der junge Weihnachtsmann”

Das Kind spricht: “Mutter, ist es wahr,
durch den Kamin kommt jedes Jahr
der Weihnachtsmann mit schönen Sachen,
die den Kindern Freude machen?“

Die Mutter schüttelt jetzt den Kopf:
„Dies leider ist ein alter Zopf.
Zentralheizung in jedem Raum,
so kommt der Weihnachtsmann wohl kaum

durch den Kamin, sondern stattdessen
- er wird dich sicher nicht vergessen -
klopft an die Tür hier er um acht,
sodann Bescherung wird gemacht.”

Das Kind um sechs ruft hocherfreut,
(na, wenn es das man nicht bereut):
„Der Weihnachtsmann, der Weihnachtsmann,
er klopft an unserer Türe an!“.

Doch spricht die Mutter leicht verwirrt:
„Sie haben sich in der Tür geirrt.“
Das Kind daneben fassungslos
lässt den Weihnachtsmann nicht los.

Zieht am Mantel, diesem roten;
weiß genau, dies ist verboten.
Es rutschen Mantel nun und Bart,
darunter kann das Kind ganz zart

’nen jungen Mann mit Turnschuh’n sehen,
der doch schon lange wollte gehen.
Das Kind ruft laut: „Das ist Beschiss!
Der Weihnachtsmann geliftet ist!“

Weitere Gedichte:

Adventskalender selber machen oder kaufen?

foto_adventskalender_bei_der_internetdruckerei_printplanet

Werbung

Alljährlich sind im November viele Menschen mit dem Basteln von Adventskalendern beschäftigt. Es werden Säckchen aus bunt gemusterten Weihnachtsstoffen* genäht oder unifarbener Stoff bestickt, bemalt oder beklebt – und jedes Jahr gibt es neue Ideen in den Weihnachtsheften der Zeitschriftenverlage. Häufig wird aber auch auf altbekannte Bastelideen zurückgegriffen, denen nicht selten das rechtzeitige Sammeln von Toilettenpapierrollen, “Fruchtzwerge”-Joghurtbechern, Konservendosen oder Marmeladengläsern vorausgeht. Auch für Kinder ist das Basteln des eigenen Adventskalenders eine schöne Beschäftigung an einem verregneten Wochenende. Für die gute Befüllung sorgen natürlich die großen Familienmitglieder. Hier weiterlesen Adventskalender selber machen oder kaufen?

geschmorte_nackenkoteletts_vom_schwein

Geschmorte Nackenkarbonaden

Obwohl  ich eigentlich kein Schweinefleisch-Fan bin, außer, wenn es sich in einer gut geräucherten Mettwurst befindet oder kross geröstet den Braten ziert, wobei ich auf den Braten selbst auch gerne verzichten kann. Und was ich schon mal gar nicht mag, ist eine fettdurchzogene Nackenkarbonade. „Das war immer schon so und wird auch so bleiben“, war seit Jahrzehnten meine volle Überzeugung. Bis ich eines Tages von meinem Glauben abgefallen bin.

Geschmorten Rinderbraten und Gulasch kennt man ja. Jeder hat bei beidem meist sein eigenes Rezept oder hat es von der Mutter oder Großmutter übernommen. Die Zutaten sind bekannt und es schmeckt immer. Kurz gesagt, es kann bei den Gerichten nichts schiefgehen. Das Gleiche gilt meist für Rollfleisch (Rinderrouladen), welches erst scharf angebraten, mit lauwarmer Gemüse- oder Rinderbrühe gelöscht und dann für Stunden mit Gewürzen und allerlei Zutaten zum Köcheln gebracht wird. So weit so gut.

Aber hat das schon mal jemand mit Nackenkoteletts vom Schwein (Nacken-karbonaden) versucht? Hier weiterlesen Geschmorte Nackenkarbonaden