Damenmode in großen Größen

Auch wenn man den Schlankheitswahn nicht mitmachen will und die paar Pfunde zu viel auf den Hüften einfach dort lässt wo sie sind, kann man sich modisch kleiden, vorausgesetzt man findet den passenden Shop. Damenmode in den Konfektionsgrößen 42 bis 56 (Große Größen/Übergrößen/Plus-Size) kann man mittlerweile auch in den meisten Onlineshops für “junge” Mode finden, vereinzelt sind sogar Kurzgrößen dabei.  Viele Onlineshops haben für “Große Größen” eine Extra-Kategorie unter “Damenmode” eingerichtet. Wenn es allerdings etwas ausgefallener sein soll, muss man häufig länger durchs Internet surfen.

Figurbetont geht es in großen Größen bis Gr. 58 bei Rockabilly Clothing* unter der Kategorie Rockabella XXL-Kleidung* zu. Besonders die Stiftkleider sind aufgrund der Schnittführung ein Figurschmeichler und dazu noch modisch und gleichzeitig zeitlos. Schick sind auch die figurbetonten Röcke, die im Grunde erst in großen Größen richtig gut aussehen, denn der schmalen 38er-Figur fehlen die Rundungen, die diese Röcke brauchen. Die Kleider mit angesetzten Tellerrock wurden alle mit Petticoat fotografiert. Verzichtet frau auf den Petticoat, wirkt das Kleid weniger vo­lu­mi­nös und ist somit auch als Tageslook tragbar.

Hier weiterlesen Damenmode in großen Größen

Finanzierung einer Eigentumswohnung – Baufinanzierung

Die anhaltende Niedrigzinsphase verführt viele zum schnellen Kauf einer Immobilie.

Vor dem Kauf einer Eigentumswohnung ist es sinnvoll  das Budget ausführlich zu berechnen, da neben dem Kaufpreis mit Nebenkosten (Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten, Maklercourtage) von über 12 % zu rechnen ist. Hinzu kommen bei gebrauchten Immobilien (Altbau) häufig dringend erforderliche Sanierungen des Sondereigentums (bzw. der Wohnung), die bei der Besichtigung vielleicht nicht sofort erkennbar sind. Auch Instandsetzungsmaßnahmen, die das Gemeinschaftseigentum betreffen, können den Käufer zusätzlich belasten.

Kalkulation einer Eigentumswohnung

Hier finden Sie zwei einfache Berechnungen um den Kauf einer Eigentumswohnung kalkulieren zu können. Die Formulare sind in Excel, mit Formeln unterlegt und ausfüllbar. Die Formulare können sie kostenlos downloaden:  Hier weiterlesen Finanzierung einer Eigentumswohnung – Baufinanzierung

Stoffe zum Selbernähen jetzt im Wintersale

Stoffe.de - alles fürs Nähen. Stoffe & Nähzubehör

Werbung

Wie jedes Jahr um diese Zeit macht stoffe.de einen radikalen Winterschlussverkauf. Bis zum 24.01.2017 wird das Lager geräumt, denn es muss Platz geschaffen werden für die neue Stoffkollektion Frühjahr/Sommer 2017.

Neben den Bekleidungsstoffen, aus denen schöne Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Blazer und Mäntel genäht werden können, bietet stoffe.de* auch diverse Dekostoffe im Wintersale an. Aus Dekostoffen mit Stoffbreiten bis zu 320 cm lässt sich so einiges selbernähen: Neue Übergardinen, farblich passend zu neuen Sofakissen oder Hussen für Stühle und Couch. Jedem, der gerne näht, fallen sicherlich auf Anhieb diverse Verwendungsmöglichkeiten ein.  Hier weiterlesen Stoffe zum Selbernähen jetzt im Wintersale

Gedicht: “Der junge Weihnachtsmann”

Das Kind spricht: “Mutter, ist es wahr,
durch den Kamin kommt jedes Jahr
der Weihnachtsmann mit schönen Sachen,
die den Kindern Freude machen?“

Die Mutter schüttelt jetzt den Kopf:
„Dies leider ist ein alter Zopf.
Zentralheizung in jedem Raum,
so kommt der Weihnachtsmann wohl kaum

durch den Kamin, sondern stattdessen
- er wird dich sicher nicht vergessen -
klopft an die Tür hier er um acht,
sodann Bescherung wird gemacht.”

Das Kind um sechs ruft hocherfreut,
(na, wenn es das man nicht bereut):
„Der Weihnachtsmann, der Weihnachtsmann,
er klopft an unserer Türe an!“.

Doch spricht die Mutter leicht verwirrt:
„Sie haben sich in der Tür geirrt.“
Das Kind daneben fassungslos
lässt den Weihnachtsmann nicht los.

Zieht am Mantel, diesem roten;
weiß genau, dies ist verboten.
Es rutschen Mantel nun und Bart,
darunter kann das Kind ganz zart

’nen jungen Mann mit Turnschuh’n sehen,
der doch schon lange wollte gehen.
Das Kind ruft laut: „Das ist Beschiss!
Der Weihnachtsmann geliftet ist!“

Weitere Gedichte:

Adventskalender selber machen oder kaufen?

foto_adventskalender_bei_der_internetdruckerei_printplanet

Werbung

Alljährlich sind im November viele Menschen mit dem Basteln von Adventskalendern beschäftigt. Es werden Säckchen aus bunt gemusterten Weihnachtsstoffen* genäht oder unifarbener Stoff bestickt, bemalt oder beklebt – und jedes Jahr gibt es neue Ideen in den Weihnachtsheften der Zeitschriftenverlage. Häufig wird aber auch auf altbekannte Bastelideen zurückgegriffen, denen nicht selten das rechtzeitige Sammeln von Toilettenpapierrollen, “Fruchtzwerge”-Joghurtbechern, Konservendosen oder Marmeladengläsern vorausgeht. Auch für Kinder ist das Basteln des eigenen Adventskalenders eine schöne Beschäftigung an einem verregneten Wochenende. Für die gute Befüllung sorgen natürlich die großen Familienmitglieder. Hier weiterlesen Adventskalender selber machen oder kaufen?