Gepäck-Check: Planung ist der halbe Urlaub

Kofferprofi.de

Werbung

Ein gut geplanter Urlaub* ist schon die halbe Erholung. Ein ganz wichtiges Reiseutensil ist – sofern man mit dem Flugzeug und nicht mit dem eigenen Pkw reist – ein für den Notfall eingeplanter gut passender Koffergurt*. Nichts ist schlimmer, als im Hotel oder Appartement kurz vor der Heimreise den Koffer nicht verschlossen zu bekommen. Selbst voller Körpereinsatz und darauf Rumgehüpfe sind keine Garantie dafür, dass der Kofferinhalt vollständig und unbeschadet den Heimatort erreicht, wenn der Reißverschluß das tut, was er gerade nicht soll: reißen. Paketklebeband hat man auch nicht im Gepäck – vielleicht gibt es welches an der Rezeption. Der Bademantelgurt passt nur einmal um die schmale Kofferseite: “Das funktioniert doch so nicht.” Schweißgebadet ergießen sich drei Wochen Erholung am Tag der Abreise auf dem Hotelzimmerfußboden.

Wohl dem, der so schlau war, vor dem Urlaub zu prüfen, womit er da eigentlich in den Urlaub fliegen will, denn stabiles Reisegepäck ist schon die halbe Erholung.

Gepäck-Check: Koffer, Trolleys und Reisetaschen prüfen

Haben Trolley, Hartschalenkoffer und Reisetasche im Laufe der Jahre an Stabilität verloren? Sind Kleiderhüllen* und Maniküreset* noch brauchbar? Oder möchte man vielleicht einfach nur am Flughafen auf einen schönen neuen Koffer warten, der die lästige Wartezeit etwas versüßt?

Schnäppchenjäger aufgepasst: Gerade passend zum Reisbeginn gibt es eine große Auswahl an Reisegepäck* aller bekannten Marken für den privaten Gebrauch sowie auch Business-Gepäck* für die Geschäftsreise. Auch viele Markentaschen, z. B. von Oilily* , sind im Programm (u. a. Strandtaschen, Kulturtaschen und das passende Case für das Smartphone), die sich mit ihrem farbenfrohen floralem Design besonders gut als Urlaubsbegleiter eignen.

Hochwertige Geldbörsen und Etuis von Braun Büffel* sind ebenso zu finden wie Kleinlederwaren und Gürtel von Porsche Design* oder The Bridge*, die sich als schönes Accessoire für den täglichen Gebrauch eignen und nicht nur für den Urlaub.

Für Schnäppchenjäger sind vor allem die Sonderangebote* interessant. Hier lohnt es sich bereits jetzt nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten und in aller Ruhe zu stöbern, denn wie jedes Jahr kommt Weihnachten immer ganz plötzlich und unerwartet, sprich – kurz nach dem Sommer. Regelmäßig werden viele Markenprodukte erheblich reduziert und dazu gehören neben Koffern, Trolleys und Reisetaschen selbstverständlich auch Utensilien für Schule, Lifestyle, Freizeit, Sport und Business. Alle Marken, die bei kofferprofi erhältlich sind, finden Sie in der Markenübersicht*.

Aktuelle Gutscheine, die mit dem passenden Gutscheincode vielleicht sogar die bereits reduzierten Artikel nochmals reduzieren, finden Sie mit etwas Glück hier.

*) Empfehlungslink / Werbung

Weitere Artikel:

Ein Gedanke zu „Gepäck-Check: Planung ist der halbe Urlaub

  1. Oh ja, nichts ist schlimmer als ein geplatzter Reisekoffer, der dann wild verklebt und wmöglich nur mit der hälfte drinn ankommt. Und das kann schnell passieren. Die Mitarbeiter gehen ja nicht gerade zimperlich mit den Koffern um.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte ergänze das CAPTCHA. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>