Platinschmuck für die Frau und als Kapitalanlage

Platin wird als das wertvollste Edelmetall bezeichnet, welches sich zur Schmuckverarbeitung eignet und ist somit derzeit hochwertiger als Gold. Kein Wunder, dass es daher auch als Geldanlage hohen Anklang findet. Nur hängt schnell der Haussegen schief, wenn man(n) sich Platinbarren in den Tresor legt und die geliebte Ehefrau dabei vergisst. Der kluge Ehemann ist daher bemüht die Verteilung in der Waage zu halten: Platin ins Töpfchen und Platin ans Kröpfchen.

Platin

Platinwerk.de verfügt über eine große Auswahl an wertvollem Schmuck, der Hals und Dekolleté der geliebten Angetrauten erst ins rechte Licht rückt. Neben den klassischen Ohrsteckern mit Brillianten gibt es ebenso Ohrschmuck im ausgefallenen modernen Design. Schlicht, elegant und zeitlos. Auch Sets und Unikate* sind in kleiner Auflage (Limited Edition) zu bekommen, denn jede Frau legt Wert darauf, dass sie ihren Schmuck nicht an dem Hals oder dem Finger einer anderen sieht.

trauringe_und_platinschmuck_bei_platinwerk_de

Werbung

Oder wie wäre es mit einer Rose aus Platin zur Silberhochzeit, geschickt in den Strauß roter Rosen eingearbeitet?
Ob nun eine exquisite Halskette,  zeitloser Ohrschmuck oder ein moderner Zweifingerring in limitierter Auflage (limitiert auf 10 Stück), die Gemahlin wird diesen luxuriösen Schmuck zu schätzen wissen und – machen wir uns nichts vor – ihren Göttergatten schätzt sie um so mehr.

Goldschmuck und Allergien

Nicht nur Modeschmuck kann Allergieauslöser sein, auch Echtschmuck aus Gelbgold und Weißgold kann allergische Reaktionen auslösen. Grund sind die Beimischungen in den Legierungen, da Gold aufgrund seiner Weichheit nicht rein verarbeitet werden kann. Bei Goldschmuck wird meist die Legierung 585 verwendet, sprich 58,5% Goldanteil. Es gibt aber auch härteren Goldschmuck mit einer Legierung von 333 (33,3% Gold) und weicheren mit einer 750er (75 % Gold) Legierung. Bei einer allergischen Reaktion auf Gold oder Weißgold kann häufig gar nicht festgestellt werden, welches beigefügte Material für eine Allergie verantwortlich ist, da die Beimischungen je nach Hersteller variieren. Viele Frauen tragen daher gar keinen Schmuck, obwohl sie gerne Schmuck tragen würden.

Goldschmuck verkaufen – Platinschmuck kaufen

Da liegt die Idee nahe, den Goldschmuck zu “versilbern” (zu verkaufen) und sich stattdessen – nach dem Motto “weniger ist mehr” – Platinschmuck* zuzulegen, der zu 95% aus Platin besteht und nur 5% Beimischungen enthält. Bei Platinwerk.de bestehen die verbleibenden 5%  in der Regel aus den Metallen Wolfram oder Iridium. Diese Legierung wird als allergiefrei bezeichnet.

Hochzeit: Trauringe mit individueller Gravur

Auf immer und ewig – so ist der Plan. Auch die Trauringe müssen durch dick und dünn und sind den Belastungen des Alltags ausgeliefert.  Platinwerk.de hat sich gerade auf Trauringe* spezialisiert und lässt das Brautpaar vor der Hochzeit in aller Ruhe eine gemeinsame Entscheidung vor dem Bildschirm treffen. Und – das Beste zuletzt – selbst die eigene Handschrift ist als Gravur möglich.

*) Empfehlungslink / Werbung

Weitere Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte ergänze das CAPTCHA. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>