Privathaftpflicht: Versicherungen vergleichen

online_tarifvergleich_zur_privathaftpflicht_bei_finanzen_de

Werbung

Die Privathaftpflicht-Versicherung gehört zu den wichtigsten privaten Versicherungen und kann Sie und Ihre Familie weitestgehend  vor Schadensersatzansprüchen von dritter Seite schützen. Doch auch hier gibt es erhebliche Tarif- und Leistungsunterschiede.

Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich die Tarife von über hundert Privathaftpflicht-Versicherungen mit dem Online-Tarifvergleich von finanzen.de*. Vergleichen Sie dabei auch genau für welche Personen-, Sach- und Vermögensschäden die Versicherungen im Schadensfall aufkommen. Auch bei gleicher Beitragshöhe sind nicht zwingend auch die Leistungen für Schadensersatzansprüche von Dritten gleich.  Wenn Sie bereits eine Privathaftplichtversicherung haben, dann lesen Sie bitte das Kleingedruckte in Ihrer Versicherungspolice bevor es zum Schadensfall kommt. Gucken Sie sich genau an, was nicht versichert ist. Zum Beispiel kommt es seit ein paar Jahren mehr und mehr in Mode, sich im Bedarfsfall einen Pkw zu mieten oder zu leihen. Doch sind auch eventuelle durch Sie verursachte Schäden am gemieteten oder geliehenen Fahrzeug durch Ihre Privathaftpflichtversicherung versichert?

Bevor Sie Ihre bestehende Privathaftpflichtversicherung wechseln, nehmen Sie Ihre jetzige Versicherungspolice genau unter die Lupe: Was ist versichert und was nicht? Lassen Sie sich nicht  von niedrigeren Tarifen und höheren Versicherungssummen locken, denn letztendlich kommt es darauf an, was im Einzelnen in welcher Höhe versichert ist. Manchmal ist ein Wechsel nicht schlau.

*) Empfehlungslink / Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum