Versicherungen

Gebäudeversicherungen im Vergleich

gebaeudeversicherung_vergleichen

Werbung

Vergleichen Sie hier* die Tarife diverser Gebäudeversicherungen mit dem stets aktuellen Online-Vergleichsrechner von finanzen.de oder fordern Sie weitere Informationen zur Gebäudeversicherung bei finanzen.de* an.

Als Mieter haben Sie mit einer Gebäudeversicherung nichts am Hut, denn sie ist Sache des Vermieters, auch wenn der Vermieter die Versicherungsbeiträge mit der Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umlegen kann. Verwechseln Sie die Gebäudeversicherung bitte nicht mit einer Hausratversicherung. Die Hausratversicherung ist Sache des Mieters (bzw. Sache des Eigentümers, sofern er seine immobilie selbst bewohnt).

Die Gebäudeversicherung ist für alle Immobilieneigentümer ein absolutes Muss, unabhängig davon, ob die immobilie selbst genutzt oder vermietet wird.  Besteht eine Eigentümergemeinschaft (Eigentumswohnung, Reihenhaus, Doppelhaushälfte) kümmert sich im Allgemeinen die Verwaltung im Auftrag der Eigentümer um den Abschluss einer Gebäudeversicherung und jeder Eigentümer zahlt anteilig den Betrag gemäß dem Verteilerschlüssel für die Betriebskosten.

Sie benötigen den Flash Player* um das Video zu sehen.

Video powered by finanzen.de*

*) Empfehlungslink/Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum

Gesetzliche Krankenkassen im Vergleich

gesetzliche_krankenkassen_vergleichen

Werbung

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind gesetzlich vorgeschrieben. Darüber hinaus bieten die gesetzlichen Krankenkassen zusätzliche Leistungen an, um konkurenzfähig zu sein. Welche gesetzliche Krankenversicherung zu den eigenen Bedürfnissen am besten passt, lässt sich nur herausfinden, wenn man die Leistungen der einzelnen Krankenkassen miteinander vergleicht.

Vergleichen Sie hier* kostenlos die Tarife der gesetzlichen Krankenkassen mit dem Vergleichsrechner von finanzen.de oder fordern Sie Informationen zur gesetzlichen Krankenversicherung bei finanzen.de* an. Nehmen Sie beim Tarifvergleich die Leistungen der einzelnen Krankenkassen selbst genau unter die Lupe.

*) Empfehlungslink / Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum

Hausratversicherung vergleichen

hausratversicherung_vergleichen

Werbung

Die Hausratversicherung gehört neben der Privathaftpflicht-, Kranken- und Unfallversicherung zu den wichtigsten privaten Versicherungen. Wie schnell beispielsweise ein Wasserschaden in der benachbarten Wohnung den eigenen Hausrat ruinieren kann, begreift man oft erst, wenn der Schadensfall eingetreten ist und völlig unklar ist, wer für den finanziellen Schaden aufkommt. Da soll sich doch lieber die eigene Hausratversicherung mit der Haftpflichtversicherung des Nachbarn streiten, bevor auch noch das eigene Nervenkostüm ruiniert wird.

Wie bei allen Versicherungen sind die Tarife und Leistungen der Hausratversicherungen sehr unterschiedlich. Vergleichen Sie jetzt kostenlos die Tarife vieler Hausratversicherungen mit dem Online-Tarifrechner von finanzen.de*. Welchen Sinn und Zweck eine Hausratversicherung hat, erfahren Sie ebenfalls auf der Internetseite von finanzen.de* . Sehen Sie sich dabei die Leistungen sehr genau an. Es nützt Ihnen nichts, wenn Ihr Hausrat auf Ihrem Sportboot versichert ist, wenn Sie gar kein Boot haben. Im Kleingedruckten der Versicherungspolicen wird u. a. ausführlich aufgeführt, was nicht mitversichert ist. Achten Sie auf die einzelnen Überschriften.

*) Empfehlungslink / Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum

Privathaftpflicht: Versicherungen vergleichen

online_tarifvergleich_zur_privathaftpflicht_bei_finanzen_de

Werbung

Die Privathaftpflicht-Versicherung gehört zu den wichtigsten privaten Versicherungen und kann Sie und Ihre Familie weitestgehend  vor Schadensersatzansprüchen von dritter Seite schützen. Doch auch hier gibt es erhebliche Tarif- und Leistungsunterschiede.

Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich die Tarife von über hundert Privathaftpflicht-Versicherungen mit dem Online-Tarifvergleich von finanzen.de*. Vergleichen Sie dabei auch genau für welche Personen-, Sach- und Vermögensschäden die Versicherungen im Schadensfall aufkommen. Auch bei gleicher Beitragshöhe sind nicht zwingend auch die Leistungen für Schadensersatzansprüche von Dritten gleich.  Wenn Sie bereits eine Privathaftplichtversicherung haben, dann lesen Sie bitte das Kleingedruckte in Ihrer Versicherungspolice bevor es zum Schadensfall kommt. Gucken Sie sich genau an, was nicht versichert ist. Zum Beispiel kommt es seit ein paar Jahren mehr und mehr in Mode, sich im Bedarfsfall einen Pkw zu mieten oder zu leihen. Doch sind auch eventuelle durch Sie verursachte Schäden am gemieteten oder geliehenen Fahrzeug durch Ihre Privathaftpflichtversicherung versichert?

Bevor Sie Ihre bestehende Privathaftpflichtversicherung wechseln, nehmen Sie Ihre jetzige Versicherungspolice genau unter die Lupe: Was ist versichert und was nicht? Lassen Sie sich nicht  von niedrigeren Tarifen und höheren Versicherungssummen locken, denn letztendlich kommt es darauf an, was im Einzelnen in welcher Höhe versichert ist. Manchmal ist ein Wechsel nicht schlau.

*) Empfehlungslink / Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum

Zahnzusatzversicherungen vergleichen

krankenzusatzversicherung_vergleichen_auf_finanzen_de

Werbung

Zahnersatz wird heute von den gesetzlichen Krankenkassen kaum noch übernommen, da der Gesetzgeber viele Leistungen gekürzt und gestrichen hat. So muss man gerade beim Zahnersatz durch Zuzahlung tief in die eigene Tasche greifen. Auf der Internetseite von finanzen.de erhalten Sie hier* nähere Informationen zur Zahnzusatzversicherung. Mit dem Zahnzusatzversicherung-Tarifrechner von finanzen.de* haben Sie die Möglichkeit unverbindlich und kostenlos die aktuellen Tarife von diversen Zahnzusatzversicherungen zu vergleichen.

Achten Sie bitte genau darauf, was die Versicherungen im Einzelnen leisten und ob sie auch dann für die Behandlungs- und Laborkosten aufkommen, wenn die gesetzliche Krankenversicherung keinerlei Zuzahlungen leistet. Sehen Sie sich auch genau an, was nicht versichert ist.

*) Empfehlungslink / Werbung. Beachten Sie bitte die Hinweise im Impressum