Selber nähen

Stoffe zum Selbernähen jetzt im Wintersale

Stoffe.de - alles fürs Nähen. Stoffe & Nähzubehör

Werbung

Wie jedes Jahr um diese Zeit macht stoffe.de einen radikalen Winterschlussverkauf. Bis zum 24.01.2017 wird das Lager geräumt, denn es muss Platz geschaffen werden für die neue Stoffkollektion Frühjahr/Sommer 2017.

Neben den Bekleidungsstoffen, aus denen schöne Kleider, Röcke, Blusen, Hosen, Blazer und Mäntel genäht werden können, bietet stoffe.de* auch diverse Dekostoffe im Wintersale an. Aus Dekostoffen mit Stoffbreiten bis zu 320 cm lässt sich so einiges selbernähen: Neue Übergardinen, farblich passend zu neuen Sofakissen oder Hussen für Stühle und Couch. Jedem, der gerne näht, fallen sicherlich auf Anhieb diverse Verwendungsmöglichkeiten ein.  Hier weiterlesen Stoffe zum Selbernähen jetzt im Wintersale

Nähmaschinen für Anfänger und Fortgeschrittene

Als Nähanfänger fällt die Wahl der richtigen Nähmaschine oft nicht leicht, da die Auswahl an Nähmaschinen recht groß ist. Was muss eine Nähmaschine für Anfänger denn nun können, damit man mit zunehmender Näherfahrung auch noch nach Jahren Freude an ihr hat?

Sie muss neben vorwärts auch rückwärts nähen können, um den Faden am Nahtende zu vernähen. Um den Stoff zu versäubern (kanteln) sollte sie Zickzackstiche in verschiedenen Breiten nähen können. Das war es eigentlich schon. Alles weitere ist Luxus. Mit dem Zickzackstich lassen sich auch dehnbare Stoffe, wie Jersey oder der Gummizug einer Hose nähen. Knopflöcher lassen sich ebenfalls mit einem Zickzackstich sticken. Aber wer will das heute schon, wenn das Selbernähen auch komfortabler sein kann. Also kann es nicht schaden, wenn Hier weiterlesen Nähmaschinen für Anfänger und Fortgeschrittene

Selber nähen: Stoffe jetzt super günstig (Herbstsale bis 16.11.2015)

Stoffe.de - alles fürs Nähen. Stoffe & Nähzubehör

Werbung

Es gibt ihn noch, den “Schlussverkauf”, auch wenn er heute häufig mit “Sale” betitelt wird. Wer selber näht, sollte sich die besonders günstigen Preise der stark reduzierten Stoffe nicht entgehen lassen. Auch hochwertige Dekostoffe, die vielseitig verwendet werden können, hat stoffe.de* erheblich reduziert. Wer gerne strickt und häkelt findet ebenfalls eine große Auswahl an Woll-Angeboten.

Die Mindestabnahme beträgt meistens 50 cm. Achten Sie aber besonders auf die Stoffbreite. Neben den normalen Stoffbreiten von 110 cm, 140 cm und 150 cm sind einige Dekostoffe auch 320 cm breit und bei den Schnäppchenpreisen muss man zweimal hingucken.   Hier weiterlesen Selber nähen: Stoffe jetzt super günstig (Herbstsale bis 16.11.2015)

Herbstmode selber nähen und neu kombinieren

Kalendarisch beginnt der Herbst 2015 am 23. September und seit Generationen wurde pünktlich zum Herbstanfang die leichte Sommerkleidung über Herbst, Winter und Frühjahr “eingemottet” und meist auf dem Dachboden oder im Keller gelagert. Doch auch diesbezüglich haben sich die Zeiten geändert, denn heute ist das leichte Sommerkleid auch in der kalten Jahreszeit tragbar – es wird nur neu kombiniert. Der einfarbige Oversize Pullover* über dem Kleid getragen ergibt mit der zum Pullover passenden Strumpfhose* einen neuen Look. Hier weiterlesen Herbstmode selber nähen und neu kombinieren

Ist eine Kindernähmaschine sinnvoll?

Wenn eine “Kindernähmaschine” etwas mit Schneiderei zu tun haben soll, dann wohl eher mit Geldschneiderei. Ansonsten entzieht sich mir der Sinn einer Nähmaschine, die speziell für Kinder gefertigt wurde.

Kinder können ca. ab dem Alter von 8 Jahren (manche auch früher) den Umgang mit der Nähmaschine lernen, sofern sie am Nähen interessiert sind. Am Anfang sitzt das achtjährige Kind vor der Nähmaschine wie der erwachsene Nähanfänger, der den Umgang mit diesem Gerät noch nicht kennt.

Es gibt nur zwei Unterschiede: Hier weiterlesen Ist eine Kindernähmaschine sinnvoll?